Baumfällung-Berlin

kletternde Baumpflege, Baumfällung und Baumschnitt

Baumfällung Ast für Ast

Baumschnitt

kleine Schnitte werden besser vertragen und sollten vorgezogen werden, wenn ein Baum erhalten werden soll. Die natürlich beheimateten Baumarten können Wunden bis 10cm gut abschotten, überwallen und verschließen, wenn der Schnitt auf Astring erfolgt. Schnitte während der Vegetationsperiode sind verträglicher, da der Baum "im Saft" steht und Stoffe (Assimilate) transportieren kann. Der Schnitt sollte bei trockener Witterung erfolgen, da bei Feuchtigkeit sehr viel mehr Keime in der Luft sind.

Je schärfer das Schneidwerkzeug, desto stärker werden die Zellen angeregt, Wundgewebe zu bilden. Die natürliche Wuchsform sollte beim Schnitt berücksichtigt wird. Man schneidet in der Regel immer auf "Zugast", der eine Weiterversorgung des Astes gewährleistet und den natürlichen Habitus des Baumes berücksichtigt.

 

Obstbaumschnitt

Beim Schnitt der Obstbäume hört man von vielen Experten unterschiedliche Herangehensweisen.

  • Wichtig ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frucht- und Holzwachstum herzustellen.
  • Kranke und vergreiste Äste zu entfernen
  • Eine gleichmäßige Belichtung der Krone und Früchte zu gewährleisten
  • Bäume zur regelmäßigen Verjüngung zu stimulieren

Wussten Sie, dass ein Sommerschnitt besser vertragen wird als der meist aufgrund saisonaler Unterbeschäftigung durchgeführten Schnitte zur Vegetationsruhe?

Scharfe Schnittwerkzeuge fördern Wundheilung und -verschluss durch Kallus-Gewebe

Der Nutzen von Wundverschluss-Mitteln wird kontrovers diskutiert

Der optimale Schnitt erfolgt am Astkragen. Dieser markiert quasi den Winkel und die exakte Schnittposition. Ein gut geschnittener Baum hat keine Kleiderhaken.

Die Rinde des Baums ist einer der wichtigsten Bestandteile des Lebewesens. Während das Holz nur Wasser und Nährstoffe in Richtung Krone transportieren kann, finden alle übrigen Stofftransporte wie etwas Photosyntheseprodukte und Hormone in alle Richtungen über ein in der Rinde befindliches Gewebe statt. Wird diese Rinde stark verletzt, stirbt oder verkrüppelt der Baum über kurz oder lang.

Leckeres und gesundes Obst aus dem eigenen Garten - ein Ziel, das durch einen Kompromiss zwischen Ertrag, der Ästhetik und der Gesunderhaltung des Baums erreicht wird.